Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden durch künstliche Intelligenz

Die weltweit steigenden Energiekosten und gesetzlich vorgeschriebenen Klimaziele entwickeln sich für viele Unternehmen immer mehr zum Wettbewerbsfaktor. Gerade deshalb rückt Mainova das Thema Energiemanagement und Energietechnik für eine möglichst effiziente Nutzung von Gebäuden zunehmend in den Mittelpunkt. Doch nicht immer lassen sich die technischen Anlagen in Büros, Handelsimmobilien oder Bildungseinrichtungen ohne weiteres modernisieren. Mit ein Grund, weshalb unsere Energieexperten immer häufiger den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) empfehlen, um die Energieeffizienz nachhaltig zu verbessern.
Wenn auch Sie die Klimatechnik effizient steuern, Ihre Energiekosten nachhaltig senken und ambitionierte CO2 Ziele erreichen wollen, bietet Ihnen Mainova mit energyControl von Recogizer eine innovative Lösung, die für eine passgenaue und vorausschauende Regelstrategie sorgt.

Selbstlernende Regelung für ein rundum perfektes Raumklima

Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz lässt sich der Energieverbrauch Ihrer klimatechnischen Anlagen um mehr als 20% reduzieren – ohne dafür eine Unterbrechung des Gebäudebetriebs oder teure Umbaumaßnahmen hinnehmen zu müssen. Eine intelligente Software übernimmt die optimale Aussteuerung Ihrer Klimatechnik, indem sie das Gebäude- und Anlagenverhalten automatisiert erlernt. Wesentliche Einflüsse auf den Energiebedarf werden flexibel einbezogen: Wetter, Kundenfrequenz, Belegung. Hierfür werden fortlaufend umfassende Betriebs- und Verbrauchsdaten verarbeitet und Prognosen erstellt. Die Anlagen passen sich jetzt frühzeitig und vorausschauend den jeweiligen Gegebenheiten an. Im Einklang mit Energieeffizienz lässt sich auf diese Weise jederzeit ein optimales, behagliches Raumklima sicherstellen.

Durch die Investition in das selbstlernende System energyControl von Recogizer können Sie aber nicht nur die Betriebskosten Ihrer Gebäude spürbar senken. Ebenso profitieren Sie von der erfolgreichen Umsetzung ambitionierter CO2-Ziele und zahlreichen weiteren Vorteilen:

  • Energieeinsparungen von mehr als 20%
  • Amortisation innerhalb des ersten Betriebsjahrs
  • Automatisierte Verbesserung der Energieeffizienz
  • Reduzierung der CO2-Emissionen
  • Berücksichtigung von externen Faktoren wie Wetter und Belegung
  • Individuell zugeschnittene Regelung mit Updates alle 15 Minuten  
  • Optimales Raumklima bei minimalem Energieaufwand

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

Download Factsheet

So gelingt Ihnen die Integration digitaler Energieeffizienzmaßnahmen

Sie möchten wissen, wie Sie mit smarten Daten die Nachhaltigkeit der Klimatechnik auf ein neues Level bringen? Dann empfehlen wir Ihnen das weiterführende Whitepaper von Mainova und Recogizer, in dem Sie mehr über das Thema „Energieeffizienz durch künstliche Intelligenz“ erfahren.

Whitepaper: Smarte Regelung durch KI

Sie interessieren sich für weitere Themen zu „Energiemanagement und Energietechnik“ und möchten einen persönlichen Kontakt mit unseren Energieexperten?
Dann freuen wir uns auf Sie.

Oder merken Sie sich unser Onlineseminar zum Thema Energieeffizienz durch künstliche Intelligenz am 5. November 2020 um 15:00 Uhr vor!

SHARE
XING
Alexander Krause
Alexander Krause

Leiter Vertrieb Geschäftskunden Bundesweit

+49(0)69213-22987